Hier sieht man einen Straßenkünstler, der einem sehr kleinen Jungen die Hand reicht

Lieblinge

Glaubt man der einschlägigen Fachliteratur zum Thema Twitter, handelt es sich bei den Menschen, die dieses soziale Netzwerk benutzen, um notorische Narzissten, die in endlosen Selbstgesprächen eine Art kollektive Empörungsmaschine befeuern. Oder gegen geltende Urheberrechte verstoßen. Oder beides.

Einige Bloggerinnen, die ich gerne lese, sammeln in regelmäßigen Abständen Tweets und veröffentlichen sie auf ihren Blogs. Mir gefällt die Idee, denn zum Einen sind die Tweets damit eine Weile konserviert, zum anderen kommen Menschen, die das Netzwerk nicht benutzen, auch in den Genuss des ein- oder anderen Kommunikationsausschnittes.

Schwierig für mich war das Auswählen. Vermutlich habe ich also bei dieser Zusammenstellung einiges vergessen. Sicherlich ist es aber nicht das letzte Mal gewesen, dass ich Lieblingstweets hier poste. Nun also, mal lyrisch, mal politisch, mal wortspielerisch, mal kritisch. Meine Lieblingstweets, Anfang März:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share Button

Ein Gedanke zu „Lieblinge“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *